Ernährungsrat-dieschen

14. Mai 2021

An den Spaten, fertig, los!
Wir haben uns bei einer Ausschreibung des Alumni Vereins der Uni Göttingen, um die Mitbenutzung dieses schönen Kleingartens beworben.
Letzte Woche kam dann endlich die Zusage und wir konnten unseren Anteil des Kleingartens besuchen. Dabei erhielten wir den Schlüssel zu dem Garten, sowie eine Förderung von der Stiftung “WissenWecken”.
Auf der knapp 150 m² großen Fläche werden wir gemeinsam mit verschiedenen Göttinger Jugendgruppen Beete anlegen und über die gesamte Saison hinweg bestellen.
So wollen wir bei den Jugendlichen Wertschätzung von Lebensmitteln fördern und ernährungsbildende Kompetenzen vermitteln.

Stiftung Wissenwecken:
Es gibt so viele Ideen und wissenschaftliche Studien, wie Land- und Forstwirtschaft einen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt leisten können! – Worauf es jetzt ankommt? Darauf, sie umzusetzen und mit vielen Menschen zu teilen – und somit “das Wissen zum Leben zu erwecken”! Das ist die Motivation, warum ich Stiftung WissenWecken gemeinnützige GmbH gegründet habe. – Laura Breitsameter

Du hast Lust mit zu ackern? Dann schreib uns eine E Mail an info-ernaehrungsrat-goettingen.de